Inhalte

Einführung

Immer mehr Menschen haben mindestens eine Gewächshausgeschichte zu erzählen.
Die Idee, das ganze Jahr über Lebensmittel bei kontrollierten Temperaturen anzubauen und die Vegetationsperiode zu verlängern, hat die Vorstellungskraft der Menschen in Brand gesteckt. Kein Wunder das
Die Gewächshausbauindustrie verzeichnete ein phänomenales Wachstum.

Von Bauplänen bis hin zu Werkzeugen und Zubehör für Gewächshäuser arbeiten Einzelpersonen auf allen Vieren, um den steigenden Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden, denen der Bau ihrer eigenen Gewächshäuser oberste Priorität eingeräumt hat. Dieser Trend, der in den 70er Jahren bescheiden begann, ist nun ein vollwertiges Unterfangen von Treibhausunternehmern und “Homesteadern”.

Eine Gewächshausgeschichte, die von einer Frau erzählt wurde, war besonders bewegend. Monate vor dem Frühjahr kaufte ihr Ehemann die für den Bau eines Gewächshauses erforderlichen Materialien. Sein Plan war es, es an das Haus anzubringen. Die Frau hatte protestiert, weil er gleichzeitig Bestrahlungs- und Chemotherapie-Behandlungen für seinen Krebs durchlief. Seine Frau sagte, er solle sich ausruhen, anstatt mit Regalen, Glas und Plastik herumzutollen.

Was er sagte, brach ihr das Herz. Er wollte das Gewächshaus bauen und fertigstellen, solange er noch etwas Kraft hatte, weil er lange wusste, dass sie immer eine in ihrem Hinterhof haben wollte. Er sagte, er wolle die Freude in ihrem Gesicht sehen, als sie anfing, ihre Tomaten oder Gardenien zu pflanzen oder was auch immer sie sonst dort hinstellen wollte.

Nahrung aus eigenem Anbau

Gewächshäuser sind eine Erweiterung unserer Persönlichkeit. Vor allem spiegelt es unsere Seele wider und was wir vom Leben wollen.
Und was wir wollen, ist eine stetige Versorgung mit gesunder Nahrung aus eigenem Anbau. In diesen prekären Zeiten, in denen Terroranschläge und lebensbedrohliche Katastrophen uns auf unbestimmte Zeit in die Dunkelheit treiben können, haben wir eine Möglichkeit. Seien Sie sicher – die Tomaten und Gurken, die sich im Lebensmittelkorb in der Küche befinden, werden uns überraschen, falls das Land in den Notfallmodus wechselt.
Die Süßkartoffeln und Karotten werden in der Nähe sein, und es wird einige Wochen lang mehr aus dem Gewächshaus geben, um unsere Familien zu ernähren, bevor sich die Dinge wieder normalisieren.
Nicht, dass wir glauben, dass es jemals zu Engpässen kommen wird, das Land ist auf jede Art von Notfall viel besser vorbereitet, aber nur auf einen Zufall…

Wenn Gewächshäuser unser Leben retten können, denken wir vielleicht irgendwann darüber nach, bald eines zu bauen, ein erster Schritt in Richtung Autarkie.

Es ist nicht nur eine ständige Versorgung mit gesunden Lebensmitteln

betrifft Einzelpersonen, aber ein Gewächshaus – und dessen Bau – kann für jeden in der Familie eine Quelle puren Vergnügens und sauberen Spaßes sein. Die meisten Gewächshausbesitzer sind mit den Vorteilen des Anbaus eigener Pflanzen und Blumen, der Verlängerung der Vegetationsperiode und der Möglichkeit der Beheizung ihres Hauses vertraut. Und wer weiß? Sie könnten frische Produkte in den Gemeinden verkaufen, in denen sie leben.

Es stehen viele Gewächshausmodelle zur Auswahl. Sie können von erschwinglich bis sehr teuer sein. Sie können ein Gewächshaus bauen, indem Sie Müll oder Plastikfolie über eine rudimentäre Struktur spannen, oder kunstvolle vorgefertigte Wintergärten aus Metall und Glas kaufen.

Jeder von ihnen hat die grundlegende Funktion, die Vegetationsperiode zu verlängern. Selbst die Frage der Bewässerung kann je nach Ihren Vorlieben einfach oder komplex sein.

Willst du es nur zu einem Hobby machen? Warum nicht? Hausbesitzer befestigen ihre an ihren Häusern. Sogar Schulen haben Gewächshäuser, die von Grund- und Oberschülern gebaut wurden.

gesunder Geschmack

Endlich der gesunde Geschmack einer einheimischen Tomate! Jeder weiß, dass es einen Unterschied gibt. Aber wirklich, zwischen Ihnen und mir geht es um mehr als nur Tomaten. Ausdauer, Liebe und die süße Vorfreude auf die „Erntezeit“ sind wirklich wichtig.

Was ist ein Gewächshaus?

Ein Gewächshaus wird auch als Treib- oder Gewächshaus bezeichnet. Es ist eine Struktur, in der Pflanzen – Obst, Gemüse, Blumen – wachsen. Es zieht Wärme an, weil die elektromagnetische Strahlung der Sonne die Pflanzen, den Boden und andere Komponenten im Gewächshaus erwärmt. Luft ist Erwärmt vom heißen Innenraum des Gebäudes durch Dach und Wand.

Wie fängt ein Gewächshaus Wärme ab?

Ein Gewächshaus verwendet eine spezielle Art von Glas, das als Medium dient, das selektiv Spektralfrequenzen überträgt. Spektral kommt vom Wort “Spektrum”.
Laien können eine Spektralfrequenz nach folgendem Prinzip definieren: Jedes Objekt im Universum sendet, strahlt oder sendet Licht aus. Die Verteilung dieses Lichts entlang eines elektromagnetischen Spektrums wird durch die Zusammensetzung des Objekts bestimmt.

Daher fängt das Glas eines Gewächshauses Energie im Gewächshaus ein und die Wärme liefert wiederum Wärme für die Pflanzen und den Boden im Gewächshaus. Es erwärmt die Luft in Bodennähe,

Verhindern, dass es steigt und die Grenzen der Struktur verlässt

Wenn Sie beispielsweise ein kleines Fenster in der Nähe des Gewächshausdachs öffnen, sinkt die Temperatur erheblich. Dies ist auf das automatische Kühlsystem von autovent zurückzuführen. Ein Autovent ist einfach ein Gerät, das von Gewächshäusern verwendet wird und das einen Temperaturbereich im Inneren aufrechterhält. Auf diese Weise fangen Gewächshäuser elektromagnetische Strahlung ein und verhindern die Konvektion (Wärmeübertragung durch Strömungen in einer Flüssigkeit).

Historie

Neugierig, wie die Idee eines Gewächshauses entstand? Es geht zurück auf die Zeit der Römer, die – wie die historischen Annalen zeigen – als erste eine Struktur zum Schutz der Pflanzen schufen. Mit beheizten Gruben setzen sie Felsplatten zu primitiven Gewächshäusern zusammen. Der Begriff „Gewächshaus“, der den korrekten Namen dieser Struktur trägt, wurde irgendwann im 17. und 18. Jahrhundert übernommen.

Fehler

Zu dieser Zeit bestand der Fehler jedoch in der Annahme, dass Wärme für das Gedeihen der Pflanzen wichtiger ist als Licht. Bauwerke wurden gebaut, um das Eindringen von Licht auszuschließen, aber als die Glassteuer von 1845 abgeschafft wurde, begann sich das Design der Gewächshäuser zu ändern.

Die Bauherren stellten dann fest, dass ein gewölbtes Dach anstelle eines flachen eine höhere Konzentration der Sonnenstrahlen zuließ und dass das Gewächshaus aus Eisen anstelle von Holz bestand strukturell verstärkt werden und in der Lage sein, mehr Licht zu absorbieren.

Palmenhaus in Kew Gardens

Ein Mann namens Joseph Paxton, ein Gärtner, erschien auf der Bühne und führte Änderungen an der Gewächshaus-Design-Konzept. Er war berühmt für das Palmenhaus in Kew Gardens, das er 1842 errichtete. Es war 110 Meter lang, 30 Meter breit und über 20 Meter hoch. Neun Jahre später baute er den Kristallpalast. Es ist nun vierzig Jahre her, dass wesentliche Verbesserungen in Bezug auf Material und Design in das Gewächshaus integriert wurden, und es ist mittlerweile ein wesentliches Merkmal eines jeden Hausgartens.

Vegetationsperiode

Ein Gewächshausprinzip ist die Möglichkeit, die Vegetationsperiode zu verlängern. Frühes Gemüse kann drinnen gepflanzt und dann, wenn es reif ist, umgepflanzt werden. Ein Gewächshausbesitzer gewinnt auch mehrere Wochen an der Wachstums- und Aussaatzeit, insbesondere wenn eine Heizungsart installiert ist.

Temperatur, Licht und Feuchtigkeit

Die Kontrolle von Temperatur, Licht und Feuchtigkeit ist eines der Dinge, die Gewächshausbesitzer tun können. Auf diese Weise erhalten sie die garantierten Ergebnisse, die sie wollen. Unsere naturwissenschaftlichen Kurse haben uns gelehrt, dass viele Pflanzensorten eine warme, feuchte Temperatur haben.

Neben der Verlängerung der Vegetationsperiode und der Kontrolle von Temperatur und Feuchtigkeit im Gewächshaus lernt ein Gärtner, seine Gärtnerfähigkeiten zu verbessern, indem er so viele Sorten wie möglich im Gewächshaus kennenlernt.

Er kann sich auf eine Obst-, Gemüse- oder Blütenpflanze spezialisieren. Viele haben Gewächshäuser für den Anbau und die Erhaltung ihrer Orchideen gebaut. Was auch immer die Absicht ist, ein Gewächshaus wird den Eigentümern Stunden emotionaler Befriedigung bringen. Stell dir vor, du bist in der Lage, saftige Tomaten zu züchten oder durch einfache Vermehrung neue Pflanzensorten zu produzieren.

begrenzten Platz nutzen

Lassen Sie sich nicht von der Tatsache entmutigen, dass Sie nur wenig Platz in Ihrem Garten haben oder dass dieser komplett gepflastert oder betoniert ist. Sie können immer noch begrenzten Platz nutzen.

  • Wenn Platzprobleme auftreten, gibt es sogenannte freistehende Gewächshäuser, die nur wenige Quadratmeter Platz beanspruchen. Einige können auf Balkonen oder Dächern installiert werden. Heute können Sie jeden gewünschten Gewächshausrahmen auswählen, einschließlich der Farbe. Wenn Sie nicht auf Aluminium stehen, können Sie eine mit dunkler Rahmenfarbe bauen oder stattdessen Erdfarben verwenden.
    Lassen Sie uns einige der zahlreichen Vorteile von Gewächshäusern erwähnen:
    Kontrolle der Wachstumsbedingungen für Pflanzen bis gewünschte Ergebnisse erhalten,
  • Schutz vor Witterungseinflüssen und Vögeln und Tieren,
  • Möglichkeit zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten,
  • Leichter Zugang für ältere und behinderte Menschen, da Gewächshäuser weniger körperlich beansprucht werden als weitläufige Anbauflächen und Felder.
  • Möglichkeit, die Gartenbaukosten zu senken, weil
  • der Besitzer oder Gärtner baut seine eigenen Pflanzen an,
  • Möglichkeit der Erweiterung der Pflanzenvielfalt für allgemeine Gartenarbeiten.

Ein Gewächshaus dient als Flucht oder Zuflucht nach einem anstrengenden Tag.

Arten von Gewächshäusern

Nachdem Sie sich entschieden haben, ein Gewächshaus zu bauen, müssen Sie sich als Nächstes entscheiden, welcher Typ gebaut werden soll. Dies sollte nicht schwierig sein, vorausgesetzt Sie wissen, welche Arten von Pflanzen Sie anbauen möchten. Sie müssen folgende Fragen beantworten:

  • Wie wird mein Gewächshaus hauptsächlich verwendet
  • Will ich ein großes oder kleines Gewächshaus?
  • Wird das Gewächshaus die Hauptattraktion von meinem Garten?
  • Ist mein Garten starken Winden ausgesetzt?
  • Gibt es kleine Kinder oder wilde Tiere in dem Gebiet?

Faktoren wie Kosten und Platzbedarf bestimmen die Art des von Ihnen gebauten Gewächshauses. Wenn Sie in einem windigen Gebiet leben, kann es sich lohnen, das zusätzliche Geld für eine solides und robustes Gewächshaus auszugeben. Wenn Sie in der Nähe eines großen Baumarkts, eines Kindergartens oder eines Heimwerkerzentrums wohnen, sollten Sie einige Modelle besuchen. Der Kundendienstmitarbeiter sollte in der Lage sein, Ihnen wertvolle Informationen zur Verfügung zu stellen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Um Sie nicht in die Irre zu führen, handelt es sich zwar um verschiedene Arten von Gewächshauskonstruktionen, es handelt sich jedoch um dasselbe Gewächshaus. Sie müssen sich entscheiden, welcher Typ es sein soll.

Wenn zum Beispiel die Temperatur aufgrund der zu züchtenden Pflanzensorten der Hauptfaktor ist, gibt es drei Arten der Temperaturregelung. Es gibt auch verschiedene Arten von auf Baukonstruktion basiert Gewächshäusern. Beginnen wir mit den Temperaturregelungsfaktoren.

Temperaturregelung

Zur Temperaturregelung gibt es drei Arten von Gewächshäusern:

  • ein heißes Gewächshaus
  • ein warmes Gewächshaus
  • ein kühles Gewächshaus

Heißes Gewächshaus

Die Innentemperatur eines heißen Gewächshauses wird auf einem Minimum von 19 Grad gehalten. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt die Temperatur erhöhen, aber heiß

Das Gewächshaus ist für den Anbau tropischer und exotischer Pflanzen bestimmt. Wenn Sie in einer sehr kalten Region leben, müssen Sie Heiz- und Beleuchtungsgeräte installieren, um die Anforderungen tropischer und exotischer Pflanzenarten zu erfüllen.

Warmes Gewächshaus

Die Temperatur in einem warmen Gewächshaus liegt dagegen bei etwa 15 ° C. Bei dieser Temperatur kann eine größere Vielfalt von Pflanzen angebaut werden, vielleicht so viele, wie Sie es in Ihrem Garten im Freien tun würden. Möglicherweise müssen Sie in den Wintermonaten noch auf zusätzliche Wärme und Licht zurückgreifen.

Kühles Gewächshaus

Ein kühles Gewächshaus (frostfreies Gewächshaus) ist

Die Temperatur sollte zwischen 6 und 10 Grad Celsius liegen. Diese Temperatur ist ideal für den Anbau von Setzlingen oder Pflanzen, die nicht wärmer sein müssen als Temperaturen um zu überleben. Ein kühles Gewächshaus ist ideal, um Ihre Pflanzen und Gemüse im Vorfeld der Sommermonate zu starten. In der Regel ist die Verwendung von Wärme oder Licht für ein kühles Gewächshaus nicht erforderlich.

Struktur

In Bezug auf die Struktur gibt es im Allgemeinen drei Arten:

  • anlehnen
  • freistehend
  • First und Furche oder Rinne verbunden

Der schlanke Gewächshaus-Typ wird selten für kommerzielle Zwecke verwendet aufgrund von Größenbeschränkungen, ist aber am beliebtesten bei Hobbyisten.

Freistehend

Freistehende Gewächshäuser sind – wie der Name schon sagt – unabhängig und eigenständige Gebäude. Sie können jedoch weiterhin an einen Arbeitsbereich angeschlossen sein oder über einen Durchgang Zugang zu einem anderen Gewächshaus gewähren. Das Quonset ist die häufigste Art von freistehendem Gewächshaus, das für die gewerbliche Produktion verwendet wird. Sie sind aus gewölbten Sparren gebaut und haben solide Stützmauern. Quonset-Gewächshäuser sind ideal für die Produktion der meisten Kulturen, obwohl die Anbaufläche auf die Bereiche um die Seitenwände beschränkt ist, was die Effizienz und Produktivität verringert.

Grat / Furche

First- und Furchengewächshäuser sind an den Unterkanten des Daches durch eine Dachrinne befestigt. Das Fehlen einer Innenwand unterhalb der Rinne ermöglicht eine erhöhte Effizienz. Grat- und Furchengewächshäuser können mit Giebel- oder Bogengewölben gebaut werden. Giebelhäuser eignen sich für schwere Decken (d. H. Glas, Glasfaser), während Bogenhäuser mit leichteren Materialien (d. H. Polyethylen, Polycarbonat) bedeckt sind.
Bei Ihren Messungen an Gewächshäusern können unterschiedliche Klassifizierungen auftreten. Eine andere Klassifikation, die der gerade erwähnten ähnlich ist, ist zum Beispiel:

Cold-Frame-Typ

Die Dachabdeckung kann aus Poly oder Schatten bestehen, die Endwandabdeckung ist entweder aus Poly oder starr, die verfügbaren Längen sind in Schritten von 12 Fuß erhältlich und es gibt keine Rinnenanschlüsse oder Lüftungsschlitze. 16

Boden an Boden

Die Dacheindeckung ist entweder poly oder schattiert. Die Wandverkleidung kann poly oder starr sein. Die Längen sind in Schritten von 12 Fuß erhältlich.

Rinnenverbundener, gotischer Bogen

Die Tragfähigkeit kann entweder 10, 15 oder 20 Pfund betragen. Die Dacheindeckung besteht aus Poly, die Seitenwand und die Stirnwand aus Poly oder Poly Starr, Längen in Schritten von 3 Metern erhältlich, Höhen in Schritten von 1,5 bis 3 Metern, Rinnenanschluss und Dachentlüftungsöffnungen erhältlich.

Dachrinnen-Kabel

Tragfähigkeit 10, 20 oder 30 Pfund, Dachabdeckung entweder poly oder starr, Endwand- und Seitenwandabdeckung können poly oder starr sein, Längen in Schritten von 3 Metern, Dachrinnenanschluss und Dachentlüftungsöffnungen sind erhältlich.

Dachrinnenverbundener Bogen

Die Tragfähigkeit kann 10, 20 oder 30 Pfund betragen. Die Dacheindeckung und die Seitenwand / Stirnwand sind starr. Die Längen sind in Schritten von 3 Metern erhältlich.

Eine andere Sichtweise auf Gewächshaustypen ist das Material, aus dem sie bestehen. das heißt Glas, Glasfaser oder Kunststoff. Jeder Typ hat seine Vorteile und nachteile. Was auch immer Sie wählen, überlassen Sie die Installation und die Bewässerung den Fachleuten.

Glas

Gewächshäuser aus Glas sind die traditionellsten bespannung gebraucht. Sie können mit schrägen Seiten, geraden Seiten und Traufen konstruiert sein. Aluminium- und Glasgebäude sind wartungsarm, haben eine ästhetische Linienführung und sorgen für eine wetterfeste Struktur. Vorgefertigte Glassätze sind für die einfache Installation durch Hobby- und Hobbygärtner erhältlich. Sie kommen in verschiedenen Modellen, um Budget- und Platzbeschränkungen zu erfüllen.
Die Nachteile von Glas sind sein zerbrechlicher Zustand (Glas bricht leicht) und hohe Kosten.

Fiberglas

Glasfasergewächshäuser – sie sind leicht, stark und hagelsicher. Sei aber vorsichtig. Glasfasern von geringer Qualität verfärben sich und reduzieren so das Eindringen von Licht. Die Verwendung eines hochwertigen Fiberglases wird es jedoch so machen

teuer wie der Bau eines Glases. Wenn Sie sich für Fiberglas entscheiden, entscheiden Sie sich für die teuerste Qualität und kaufen Sie kein farbiges Fiberglas.

Kunststoff

Kunststoffgewächshäuser werden aus folgenden Gründen immer beliebter:

  • Niedrige Kosten (ca. 1/6 der Kosten für Glas)
  • Nimmt ausreichend Wärme auf
  • Obst und Gemüse und andere Pflanzen unter
  • Kunststoffe sind von vergleichbarer Qualität wie Glassorten

Auswahl an Polyethylen (PE), Polyvinylchlorid (PVC), Copolymeren dieser Materialien und anderen leicht erhältlichen klaren Filmen.

Polyethylen

Polyethylen: leicht und preiswert. Es hält im Herbst, Winter und Frühling gut aus, verschlechtert sich jedoch im Sommer, wenn es ständig der Sonne ausgesetzt ist. Es bricht durch ultraviolette Strahlen zusammen und die Verschlechterung beginnt entlang der Sparren und entlang der Falten. Dieses Problem kann durch die Verwendung von UV-gehemmtem Polyethylen vermieden werden, das in zwei und sechs ml Dicke erhältlich ist und bis zu 10 Meter breit und 25 Meter lang ist.

PVC

Polyvinylchlorid (PVC oder Vinyl) – PVCs sind wie Polyethylen weich und flexibel. Sie können transparente haben. Vinyl kostet zwei bis fünf Mal mehr als Polyethylen. Bei ordnungsgemäßer Installation halten sie bis zu fünf Jahre. Da es Staub und Schmutz aus der Luft anzieht, muss es von Zeit zu Zeit gewaschen werden.

Werkzeuge und Materialien für Ihr Gewächshaus

Denken Sie daran, dass Sie nicht auf eine bestimmte Pflanzenart beschränkt sind, um in einem Gewächshaus zu wachsen. Bedenken Sie jedoch, dass Ihre Vorliebe für bestimmte Früchte, Gemüse und Pflanzen den Typ des Gewächshauses bestimmt, das Sie gerne bauen. “Erkenne deine Ernte”

Erde

Sie benötigen eine gute Erde, um Samen zu pflanzen. Kompost, Blumenerde oder Gartenerde und etwas Sand oder Perlit sind ein guter Anfang. Lesen Sie alle Anweisungen in Ihren Samenpaketen.
Behalten Sie einige dieser schwarzen Plastikwohnungen, mit denen Kindergärten ihre Pflanzgefäße ausstellen. Diese sind nützlich, um Sehhilfen und Transplantationen zu starten.
Bänke in Gewächshäusern sind unerlässlich, da sie Schalen mit Pflanzen enthalten, die bereits aus Samen hervorgegangen sind.
Styroporbecher – haben mehrere davon griffbereit. Samen keimen schnell und sobald sie groß genug sind, um in separate Behälter gefüllt zu werden, können sie vorsichtig angehoben und in normale Styroporbecher gefüllt werden.
Sie können auch große Joghurt-Plastikbecher verwenden eine Pflanze. In der Tat ist jeder Behälter, den Sie sich vorstellen können, geeignet.

Entwässerung

Andere Materialien, die Sie zur Hand haben sollten, sind zerbrochene Tontöpfe, gerissene Walnüsse, Marmor, Holzkohle oder Kies. Diese helfen bei der ordnungsgemäßen Entwässerung. Stellen Sie sicher, dass die Tontöpfe einige Minuten vor der Verwendung in Wasser eingeweicht werden. Dadurch wird verhindert, dass der Ton die Feuchtigkeit aus der Blumenerde aufnimmt.

Wenn Sie Gitter in Ihrem Gewächshaus haben möchten, können Sie sie aus Kleiderbügeln herstellen, die Sie nach Herzenslust biegen können.

Kräuter sind perfekt, um Schädlinge in Schach zu halten. Sie sind das, was ein Autor als “Insektizide der Natur” bezeichnet. Haben Sie eine Vielzahl von ihnen in Ihrem Gewächshaus. Sie können ein natürliches Insektizid herstellen, indem Sie Zwiebeln oder Knoblauch in ein Glas Wasser geben. Eine Woche einwirken lassen und auf die Pflanzen sprühen.

Handelsübliche Container, die mehr als Andere Gartengeräte, mit denen Sie Ihr Gewächshaus effizient betreiben können, sind Luftkühler für den heißen Sommer. Dies dient dazu, die Temperaturen bei zu halten des gewünschten Niveaus.
Kraftentlüftungsöffnungen im Dach sind auch eine gute
Idee, heiße Luft abzulassen, die sich im Sommer plötzlich aufbauen kann.

Heizung

Im Winter wäre eine gute Heizung schön, um das Gewächshaus zu erwärmen. Weiteres Zubehör, das Sie benötigen, sind ein Luftbefeuchter, ein CO2-Generator und ein Mister.

Gewächshausbeleuchtung

Eine Art von Licht, die als hochintensives Entladungslicht (HID) bezeichnet wird, wurde früher von gewerblichen Züchtern in großen Gewächshäusern eingesetzt. Die Idee der künstlichen Beleuchtung zur Stimulierung des Pflanzenwachstums wurde jedoch immer beliebter.

Licht trägt nicht nur zur natürlichen Sonneneinstrahlung bei, sondern kann auch in langen Wintern als Ersatz dienen, wenn die natürliche Sonneneinstrahlung kaum zur Verfügung steht. Sie sind Energieeffizienz und Betriebskosten sind gering. Hier sind nur einige der Vorteile der HID-Beleuchtung:

Steigert die Gesundheit und Kraft der Pflanzen und stimuliert das Wachstum und die Ertragsraten,

Supplements natürliches Sonnenlicht; Durch die Verwendung von HID-Beleuchtung verlängern Sie auch die „Tageslänge“.
Ermöglicht den Transport von Containerpflanzen auf Terrassen und Terrassen im Sommer in Innenräumen im Winter.
Sind definitiv stärker als herkömmliche Leuchtstoffe.

Gewächshaus Tische, Regale und Pflanzenhalter

Diese sind besonders dann unverzichtbar, wenn Sie in Ihrem Gewächshaus arbeiten und das Potenzial von und maximieren müssen organisieren Sie Ihren Gewächshausraum. Wenn Ihre Pflanzensorten wachsen, benötigen Sie Regale, Tische und Pflanzenhalter, um Ihre Gartenarbeit zu erleichtern. Eine populäre Art Bank, die Gewächshausliebhaber mögen, ist die Zeder-Doppelschichtbank. Sie sind langlebig und effizient zu bedienen.
Bei den Regalen können Sie zwischen zwei und drei Profillängen aus Aluminium wählen.

Da die Bewässerung Ihrer Pflanzen ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Gartenarbeit im Gewächshaus ist, ist ein gutes Bewässerungssystem erforderlich. Sie können entweder das automatische oder das handgehaltene Bewässerungssystem wählen, um Ihren Bewässerungsbedarf effizienter zu gestalten.

automatische Bewässerungssystem

Für automatische Bewässerungssysteme gibt es Modelle, die mit einem automatischen Tropfbewässerungs- und Düngersystem ausgestattet sind. Tag und Nacht gießen sie regelmäßig die Pflanzen und regulieren den Düngerfluss. Einige haben einen Tank, in dem Wasser und Dünger gemischt werden und über Schläuche, Y-Anschlüsse und Tropfnadeln an die Pflanzen verteilt werden.

Innen- / Außenbewässerungsstab der Gewächshausgartenspüle

Dies ist ein “selbstwickelnder” Gartenschlauch aus robustem und haltbarem Polyurethanschlauch. Es produziert ultrafeine Nebel und Sprays in weichen, sanften Strömen. Einige Zauberstabmodelle sind bis zu 50 Fuß lang. Keine mühsame Lagerung durch Selbstwickelmechanismus.

Gewächshäuser entwickeln sich ständig in Stil und Design. Daraus folgt, dass die Anzahl der Werkzeuge und Zubehörteile zunimmt oder bestehende erheblich verbessert werden. Die Hersteller werden wahrscheinlich in diesem Moment mehr Werkzeuge und Zubehör erfinden, um unsere Arbeit in Gewächshäusern einfacher und schneller zu machen.

Die eben beschriebenen werden bereits von vielen Gewächshaus-Enthusiasten verwendet. In einigen Jahren werden definitiv neue Produkte auf dem Markt erscheinen.

Tipps für Ihr Gewächshaus

Wenn Sie Karotten, Rüben und andere Hackfrüchte anbauen, gedeihen diese gut in tiefen Kisten, die unter Bänke gestellt werden können. Diejenigen, die Behälter vom Wannentyp erfordern, sind Tomaten, Erbsen, Gurken und Stangenbohnen, während Salat oder anderes niedrigblättriges Gemüse mit dem höheren Gemüse in die Wanne gepflanzt werden kann.
Sie können Mais direkt auf dem Boden der Pflanze im Gewächshaus, in einem speziellen Bett dafür vorbereitet. Um Platz zu sparen, können Sie Kürbis zwischen die Maisreihen pflanzen.

Verwenden Sie Wasser mit Raumtemperatur, um Ihre Zimmerpflanzen zu gießen. Lassen Sie das Leitungswasser einen Tag lang stehen, um die Chlorsubstanz zu entfernen. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Ihre Pflanzen braune Spitzen bekommen. Verteilen Sie zerkleinerte Eierschalen in Ihrem Garten, um das Wachstum anzuregen. Durch Bestreuen mit Kaffeesatz wird dem Gewächshausboden Säure hinzugefügt.

Vor dem mitbringen von Obst und Gemüse aus dem Gewächshaus zu Ihrem Haus, spülen Sie sie gut draußen aus; Auf diese Weise bleiben Schmutz und Insekten draußen und machen Ihre Küche nicht schmutzig.

Um mehr Platz in Ihrem Gewächshaus zu schaffen, verwenden Sie niedrigere Bänke, um Samen und Transplantationen zu starten. obere Bänke zum Wachsen von Blumen und Pflanzen. Einige Gemüsesorten wie Tomaten sollten in einem warmen Bereich des Gewächshauses gepflanzt werden.

nicht Übermäßig Gießen

Achten Sie beim Einpflanzen der Samen darauf, dass Sie diese die ersten Male leicht wässern. Übermäßiges Gießen kann dazu führen, dass die Samen zu früh an die Oberfläche gelangen und nicht mehr richtig verwurzelt werden.
Vorbereitung und Produktion müssen in getrennten Bereichen erfolgen. Machen Sie keine allgemeinen Vorbereitungen auf dem wachsenden Boden. Dies sorgt für ein aufgeräumteres Gewächshaus.

Hier ist eine Liste der größten Gemüsesorten, die in Ihrem Gewächshaus den größten Platzbedarf haben:

  • Buschbohnen
  • Kohl
  • Paprika
  • Kantalupen
  • Squash
  • Tomaten und Wassermelonen

Alles andere Gemüse (Rüben, Karotten, Knoblauch, Salat, Zwiebeln, Erbsen, Radieschen, Spinat und Rüben): 15 bis 25 cm, um im Beet Ihres Gewächshauses voll zu wachsen.

Halten Sie bei Karotten, Rüben und Zwiebeln, die tief im Boden wachsen, Ihren Boden mindestens einen halben Meter tief, da die Wurzeln einiger dieser Pflanzen und das Gemüse, das aus diesen Pflanzen wächst, unter der Erde sehr groß werden können.

Mischen von Gemüse

Das Mischen von Gemüse in Reihen ist eine gute Idee. Pflanzen, die nebeneinander stehen, konkurrieren nicht um Nährstoffe, Boden und Wasser. Nehmen Sie zum Beispiel Zwiebeln und Salat. Einer wächst im Dreck, der andere wächst aus dem Boden – sie wachsen gut nebeneinander. Allerdings, wenn Sie Zwiebeln und Karotten setzen würden gemeinsam werden sie um den bodenraum konkurrieren.

Dein Wunderland

Dein Gewächshaus ist dein Wunderland. Sie können alles daraus machen, was Sie wollen. Es ist eine Oase in Raum und Zeit.

Die Zeit, die Sie mit der Pflege Ihres Gewächshauses verbringen, kann Ihre Ausfallzeit sein, eine Zeit, in der der Stress dieser Welt vergeht. Wenn Ihr Gewächshaus Ihr Hobby ist, möchten Sie dort jeden Tag etwas Zeit verbringen.
Wie auch immer Sie Ihr Gewächshaus betrachten, Sie werden es genießen. Sie kehren in die Natur zurück und kommen mit Ihrem organischen Selbst in Kontakt. All dies ist sehr gut für die Seele.

Drei Gründe, über den Kauf eines Gewächshauses nachzudenken

Ihr Gewächshaus kann zu Ihnen nach Hause angebracht werden. Es kann alternativ freistehend sein, um die Schönheit von Ihrem hinzuzufügen umgebende Landschaft. Wenn Sie ein begeisterter Gärtner sind, werden Sie wahrscheinlich die Atmosphäre eines Gewächshauses genießen. Sie sollten die Größe eines kommerziellen Gewächshauses vergessen. Dies entspricht in keiner Weise der Wärme und dem Ambiente Ihres persönlichen Gewächshauses. Sie werden ein viel kleineres Gewächshaus haben, ein Ort, an dem Sie Ihre persönlichen Wünsche in Pflanzen und Blumen unterbringen können sowie Obst und Gemüse. Sie haben auch einen sehr praktischen Ort, an dem Sie Ihre Arbeit erledigen können, ohne unterbrochen zu werden. Sie befinden sich in Ihrer eigenen Domäne und nicht unter dem grünen Daumen einer anderen Person.

eigenes Gewächshaus

Wenn Sie Ihr eigenes Gewächshaus besitzen, sparen Sie sicher ein Bündel, wenn Sie Saatgut kaufen müssen. Sie können Ihre eigenen Samen aus Ihrem Garten fangen und diese dann in Ihr Gewächshaus bringen. Das spart im Frühling bares Geld.

Wenn Sie mehr Zeit mit Ihrem Gewächshaus verbringen, werden Sie erstaunt sein, wie viele Samen Sie dort einsetzen können. Sie lernen mehr über das Wachsen und verlassen sich immer weniger auf die kommerziellen Züchter! In kürzester Zeit macht sich Ihr Gewächshaus bezahlt. Wenn Sie ein eigenes Gewächshaus besitzen, haben Sie die Möglichkeit, es als Hobby zu erweitern. Sie können das ganze Jahr über Blumen, Gemüse und Pflanzen anbauen. Wenn Sie ein eigenes Gewächshaus haben, können Sie nur für die Frühlings-Vegetationsperioden wachsen. Du kannst pflanzen das ganze Jahr über. Dies gilt auch dann, wenn Sie während der Wintermonate keine Heizkosten wünschen.

Beginnen Sie mit dem Einpflanzen von Samen von März bis April und planen Sie dann erneut, von Mai bis Juni zu pflanzen. Stellen Sie Ihre Pflanzen bei kühleren Temperaturen in das Gewächshaus. Dies bedeutet eine viel längere Lebensdauer für Ihre Blumen und Gemüse.

Ein weiterer guter Grund für den Besitz eines Gewächshauses ist, dass Sie Ihre eigenen Bio-Lebensmittel, Gemüse, Obst und Kräuter anbauen und ernten können. Dies spart Ihre Lebensmittelkosten und sorgt auch für eine sehr gesunde Ernährung. Menschen mit Nahrungsmittelallergien und chemischen Empfindlichkeiten bevorzugen Bio-Lebensmittel, weshalb der Besitz eines Gewächshauses für sie ideal ist. Ein Gewächshaus zu bauen und zu besitzen ist ein Vergnügen für die ganze Familie. Jedes Mitglied kann eine eigene kleine Bio-Ecke haben, in der es die Kontrolle hat. Zu beobachten, wie eine Pflanze aus Samen beginnt und dann zu Pflanzen heranwächst, ist eine Freude.

Von klein bis reichlich

Ihr Gewächshaus hat Ihnen so viel zu bieten. Haben Sie sich jemals die Zeit genommen, über all das nachzudenken, was Ihnen Ihr Gewächshaus bietet?

Was sehen Sie, wenn Sie durch die Eingangstür Ihres imaginären Gewächshauses spazieren gehen? Ihr jeder Sinn wird mit Farbe, Duft und Anblick lebendig! Sie werden sich im wahrsten Sinne des Wortes lebendig fühlen. Überall wird es neues Wachstum geben! Es ist pure Freude! Wenn Sie sich jemals heimisch fühlen, schauen Sie einfach in Ihr Gewächshaus, um sofort die pure Energie zu tanken.

Wenn Sie zu Ihrem Hobbygewächshaus zurückkehren, haben Sie das Vergnügen zu wissen, dass die Lebensdauer Ihrer Tomaten bis in den Herbst hinein anhält. Wenn die Weihnachtsferien vorüber sind, haben Sie reife und frische Tomaten zum Genießen.

Sie sparen Geld, indem Sie Ihr Saatgut in großen Mengen in Katalogen kaufen oder es kostenlos mit freundlichen Gärtnern tauschen. Sie können als nächstes Ihre Blumen und Pflanzen im Januar beginnen. Sie werden sich wie der Gartenmanager fühlen! Sie verbringen so viele Stunden bei der Arbeit und beim Laufen, um die Bedürfnisse anderer zu befriedigen, wie wenn Sie ein wenig Zeit damit verbringen etwas, das Sie wirklich genießen, fühlen Sie sich drinnen mehr wert. Sie können Bäume und Sträucher anbauen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Hirsche und andere Tiere kommen und sie fressen, wenn sie klein und anfällig sind. Wenn Sie Ihre Bäume und Sträucher ein Jahr lang im Haus halten, erhalten sie einen zusätzlichen Vorteil, damit sie größer und kräftiger werden können, bevor sie Tieren ausgesetzt werden.

Wenn Sie auf sich allein gestellt sein möchten, können Sie einfach durch die Gänge Ihres Gewächshauses gehen und über Ihren Tag nachdenken. Überall um dich herum sind die großartigen Kreationen der Natur, an denen du selbst mitgewirkt hast! Dies ist sehr nahrhaft für den Geist und hilft Ihnen, Ihre Gedanken in einer positiven Reflexion zu sammeln.

Wenn Sie eine Mutter sind, können Sie Ihre Kinder in den Kindergarten bringen. Gewächshaus und lehren sie die Lektionen der Erde. Sie können sich bei Mutter Natur die Hände schmutzig machen und dann zusehen, wie ihre Pflanzen wachsen und gedeihen!

Sie können früh anfangen zu wachsen und die Schönheit Ihrer eigenen Prämie beobachten, bevor Sie all jene treffen, die kein Gewächshaus haben. Sie werden Ihre Frühlingsblumen und Gemüse früh genießen! Ihre Nachbarn und Ihre Freunde könnten Sie beobachten und wünschen, dass auch sie ein großartiges Gewächshaus hätten! Wenn Sie sich das ganze Jahr über um Ihre Pflanzen kümmern, fühlen Sie sich innerlich erfüllt, wenn Sie etwas tun, das sehr wichtig ist. Helfen Sie dabei, gesunde und natürliche Lebensmittel an den Tisch Ihrer Familie zu bringen, und belohnen Sie sich jeden Tag aufs Neue!

Sie verbringen jeden Tag so viel Zeit damit, hier und da zu rennen und immer für andere zu tun, mit Ihrem eigenen Gewächshaus, was Sie dort tun, ist für Sie und für diejenigen, die Sie Ihre Gabe teilen möchten. Dies bringt ein Gefühl der Befriedigung.

Ein persönliches Gewächshaus zu besitzen bringt viele Belohnungen mit sich – das vielleicht wichtigste ist das Gefühl extremer Leistung, das durch all die harte Arbeit entsteht, die Sie dort leisten. Es ist Zeit sehr gut angelegt und genossen!

Gewächshaus-Checkliste

  • Rahmen
  • Aluminium – Holz ist schön, aber unsere Aluminiumrahmen sind langlebiger und wartungsfrei.
  • Lackiertes Aluminium – bestes Aussehen, sieht viele Jahre neu aus.

Verglasung

Fußboden

Wenn Sie keine Betonplatte eingegossen haben, benötigen Sie einen Fußweg in der Mitte Ihres Gewächshauses. Legen Sie zuerst den Landschaftsstoff über den gesamten Boden. Für einen Gang mit Ziegeln: Rahmen Sie den Gehweg mit behandeltem 2 x 4-Schnittholz ein, legen Sie 2 Zoll Schotter und dann 1 Zoll Sand darauf und setzen Sie die Ziegel mit einem Abstand von 3/8 Zoll ein. Ein letzter Schliff könnte das Pflanzen von Zitronenthymian sein zwischen den Ziegeln! Beenden Sie den Rest des Bodens mit 2 “Erbsenkies.

  • Gangpflastersteine, Erbsenkies unter Bänken
  • Alle Pflastersteine ​​- sorgen für eine gute Entwässerung
  • Betonplatte / Fliese – nicht zu glatt oder es wird
  • rutschig. Entwässerung vorsehen.
  • Zubehör
  • Bänke __ Beschattung __ Heizung
  • Luftzirkulation __ Befeuchtungssystem __ Sonstiges

Fazit

Lisa Roberts nennt in ihrem Aufsatz Ein Garten aus Glas Gewächshäuser „Wintergärten”. Ein ziemlich seltsames Wort, weil wir immer Wintergärten zugeordnet haben mit Orten, an denen wir Musik lernen oder gezwungen sind, Musik von wählerischen Eltern zu lernen.

Wenn man darüber nachdenkt, sind Gewächshäuser Musik für jedermanns Ohren. Sie sind gekommen, um die Vorliebe der Menschheit für den Schutz von Pflanzen zu bezeichnen – seien es exotische Arten aus fernen Ländern oder einfach gewöhnliches Gemüse aus eigenem Anbau.

Gewächshäuser bedeuten auch das Wunder des Menschen, dass das Leben von Anfang bis Ende Gestalt annimmt. Es ist etwas an einem Samenkorn, das die menschliche Vorstellungskraft mystifiziert und anregt. In Gewächshäusern geht es auch um Autarkie und gute Ernährung.

Vor vielen Jahrhunderten waren Gewächshäuser das Monopol der europäischen Adelsschichten. Zu dieser Zeit konnten nur die Geldverdienten seltene und exotische Pflanzen aus dem Ausland importieren und verfügten über die Ressourcen, um teure Strukturen zu errichten, in denen sie ihre kostbaren Besitztümer aufbewahren konnten. Glücklicherweise wurde dieses Monopol zu einer Ware, die selbst gewöhnliche, ungebildete Menschen haben konnten. Als sich Stile und Designs schnell entwickelten, waren die Gewächshäuser nun in der Nähe von Schulen, Universitäten und Bastlern, die nach einem Unterfangen suchten, das ihren Herzen Freude und Vergnügen bringen konnte.

Gewächshäuser wurden nicht nur zu Pflanzenschützern, Kultivierenden und Ganzjahres-Enklaven für den Anbau von Pflanzenformen, sondern auch zu einem Zufluchtsort für müde Seelen und zu sauberer Unterhaltung für Hobby- und erfahrene Gärtner, die von der Außenwelt gelangweilt wurden. Das Gewächshaus war eine willkommene Flucht vor dem städtischen Verfall gekennzeichnete Städte im Wandel. Und einmal haben sie frische, saftige Tomaten oder satte rote Süßigkeiten probiert

Erdbeeren, die im Gewächshaus „geerntet“ wurden, würden die Verbraucher lieber die milden Supermarktsorten meiden, die im Vergleich zu Gewächshausbabys blass sind.

Es ist nicht schwer vorstellbar, wie Joseph Paxton das Leben mit einer Überdosis Lebensfreude genossen haben muss. Er wurde durch das Leben bereichert, weil er es auf so viele Arten zurückgab. “Sie ernten, was Sie säen” ist ein geeigneter Weg um seine gartenbaulichen Aufgaben zu beschreiben, denn der Kristallpalast wurde von vielen als unübertroffene architektonische Kunst anerkannt.

Paxton, ein Gärtner für große Güter in England, stieß auf die Planung und den Bau von Gewächshäusern. Der von ihm geschaffene Kristallpalast hatte eine Länge von 18 Fußballfeldern und eine Breite von 8 und schlug andere Gewächshäuser, die in den zwanzig Jahren vor der Geburt des Kristallpalastes gebaut wurden.

Mr. Paxton baute ein weiteres Gewächshaus, um nur eine Pflanze zu beherbergen und zu erhalten – die riesige Victoria Regia Lilie. Der damalige Herzog von England wollte die Blume nach England bringen und als Geschenk an die Königin verbreiten.

In dem Gewächshaus baute Paxton, in dem die Pflanze im folgenden Jahr 126 Blüten produziert hatte. Herr Paxton muss begeistert gewesen sein, solche bewundernswerten Brownie-Punkte zu verdienen.
Gewächshäuser haben Menschen, die diese Gebäude nicht besitzen, vor Neid erblassen lassen. Viele haben sich einen in ihren Hintergärten gebaut. Vor allem haben Gewächshäuser den Menschen den Sinn des Lebens bewusst gemacht und sie näher an den Boden gebracht, auf dem sie die Nahrung erhalten, die sie am Leben erhält.
Foliengewächshaus | Gewächshaus Balkon | Design | tragbare Gewächshäuser | Gewächshaus selber bauen | Garten-Gewächshäuser | Klein | aus Holz | für Kinder | Orangerie | Anlehngewächshaus | Tomaten | Gewächshauszubehör | Gärtner Pötschke | Zelsius | myowngreen | Palram | Pergart | RION | Romberg

Produktauszug, alle Gewächshäuser Angebote

20 Stück Metallclips für Gewächshaus, zinkbeschichtet, 25 mm x 30 mm
20 Stück Metallclips für Gewächshaus, zinkbeschichtet, 25 mm x 30 mm
20 Stück Metallclips für Gewächshaus, zinkbeschichtet, 25 mm x 30 mm

Zubehör zum bequemen Befestigen Ihrer Plane an allem, was Sie möchten.In nur 2 Sekunden können Sie Ihre transparente Gewächshausplane befestigen. Verwenden Sie einfach diese kleinen Clips: robust, schnell und raffiniert, sie sind effektiv, unabhängig von der Art der verwendeten Plane, für … Weiterlesen

16,85 bei Amazon ansehen
25x Gewächshausclips – Pflanzenhalter Aufhängevorrichtungen für Gewächshaus, Perfekte Ösen Rankhilfe Clips für ihr Paradies
25x Gewächshausclips – Pflanzenhalter Aufhängevorrichtungen für Gewächshaus, Perfekte Ösen Rankhilfe Clips für ihr Paradies
25x Gewächshausclips – Pflanzenhalter Aufhängevorrichtungen für Gewächshaus, Perfekte Ösen Rankhilfe Clips für ihr Paradies

Features MONTAGE – Auch für schräge Gewächshausschinen! Im Rahmen einstecken, drehen und fertig! MEHR FÜR IHR GELD: 25 Grüne Hochwertige Clips enthalten! RESISTENT: Alle Aufhänger sind aus dem hochbelastbaren Kunststoff – bis max. 31kg last Gewicht. PLATZ: Nutzen Sie das … Weiterlesen

7,99 bei Amazon ansehen
3 Größen “der Stärkste in seiner Kategorie”. Mit mehr Innenstreben als jede andere ähnliche Struktur auf dem Markt. Vollverzinkte Struktur, Metalltüren, Bodenleisten und Bodenanker Set. Wähle
3 Größen “der Stärkste in seiner Kategorie”. Mit mehr Innenstreben als jede andere ähnliche Struktur auf dem Markt. Vollverzinkte Struktur, Metalltüren, Bodenleisten und Bodenanker Set. Wähle
3 Größen “der Stärkste in seiner Kategorie”. Mit mehr Innenstreben als jede andere ähnliche Struktur auf dem Markt. Vollverzinkte Struktur, Metalltüren, Bodenleisten und Bodenanker Set. Wähle

Der original Master Professional Folientunnel Mit “mehr interner Verbalkung” als alle anderen. “Immer noch die widerstandsfähigste Konstruktion ihrer Art auf Amazon”…Garantiert! Master-Professional Eigenschaften: Seiten fenstern mit Netz versehende eingebautem Insektennetzen. Vorne: 1m breite, starke, doppellagige Metallschwenktür. Mit mehr Verbalkung als … Weiterlesen

174,95 bei Amazon ansehen
4 m x 2 m “der Stärkste in seiner Kategorie”. Mit mehr Innenstreben als jede andere ähnliche Struktur auf dem Markt. Vollverzinkte Struktur, Metalltüren, Bodenleisten. Folientunnel | Gewächshaus |
4 m x 2 m “der Stärkste in seiner Kategorie”. Mit mehr Innenstreben als jede andere ähnliche Struktur auf dem Markt. Vollverzinkte Struktur, Metalltüren, Bodenleisten. Folientunnel | Gewächshaus |
4 m x 2 m “der Stärkste in seiner Kategorie”. Mit mehr Innenstreben als jede andere ähnliche Struktur auf dem Markt. Vollverzinkte Struktur, Metalltüren, Bodenleisten. Folientunnel | Gewächshaus |

Der original Master Professional Folientunnel 4m x 2m Mit “mehr interner Verbalkung” als alle anderen. “Immer noch die widerstandsfähigste Konstruktion ihrer Art auf Amazon”…Garantiert! Master-Professional Eigenschaften: SECHS mit Netz versehende Fensteren mit eingebautem Insektennetzen. Vorne: 1m breite, starke, doppellagige Metallschwenktür. … Weiterlesen

159,95 bei Amazon ansehen
Angebot!
7,05m² ALU Aluminium Gewächshaus Glashaus Tomatenhaus, 6mm Hohlkammerstegplatten – (Platten MADE IN AUSTRIA/EU) mit Stahlfundament und 2 Fenster von AS-S
7,05m² ALU Aluminium Gewächshaus Glashaus Tomatenhaus, 6mm Hohlkammerstegplatten – (Platten MADE IN AUSTRIA/EU) mit Stahlfundament und 2 Fenster von AS-S
7,05m² ALU Aluminium Gewächshaus Glashaus Tomatenhaus, 6mm Hohlkammerstegplatten – (Platten MADE IN AUSTRIA/EU) mit Stahlfundament und 2 Fenster von AS-S

Hochwertiges stabiles Gewächshaus mit Schiebetür, aus witterungsbeständigen Aluminium-Profilen mit Metall Winkelprofilen zur maximalen Versteifungund einer wärmedämmenden extra starken 6mm Hohlkammerstegplatten-Verglasung. Die große Schiebetür macht das Gewächshaus gut zugänglich.Aufgrund der enormen Dachhöhe wird eine hervorragende Klimatisierung und viel Platz auch für … Weiterlesen

770,00 619,99 bei Amazon ansehen
Alu Gewächshaus “Den Haag” 7 qm mit 4 Dachfenster
Alu Gewächshaus “Den Haag” 7 qm mit 4 Dachfenster
Alu Gewächshaus “Den Haag” 7 qm mit 4 Dachfenster

Stabiles und hochwertiges Alu Gewächshaus – ideal für den ambitionierten Gärtner Die komplette Gebäudehülle ist aus speziellen 4 mm Hohlkammerplatten hergestellt. Dies sichert, neben einer sehr guten Wärmedämmung, auch ein überdurchschnittlich gutes Wachstum Ihrer Pflanzen, da sich die Sonnenstrahlen durch … Weiterlesen

699,00 bei Amazon ansehen
Aluminium Gewächshaus Gartenhaus mit Stahlfundament Tomatenhaus Frühbett L182×B190×H195 Treibhaus
Aluminium Gewächshaus Gartenhaus mit Stahlfundament Tomatenhaus Frühbett L182×B190×H195 Treibhaus
Aluminium Gewächshaus Gartenhaus mit Stahlfundament Tomatenhaus Frühbett L182×B190×H195 Treibhaus

Features Profile: Aluminium Balkenwerk bietet dieses Gewächshaus sowohl Stabilität als auch Leichtigkeit. 2 Regenrinnen am Dach, um das Regenwasser abzufließen und zu sammeln. Dank Einer Deckenfenster ist das Haus genügend belüftet. Scheiben: Unzerbrechlich UV-beständige 4mm Polycarbonatscheiben warten mehr Robustheit als … Weiterlesen

253,99 bei Amazon ansehen
Aluminium Gewächshaus Gartenhaus mit Stahlfundament Tomatenhaus Frühbett L242×B190×H195 Treibhaus
Aluminium Gewächshaus Gartenhaus mit Stahlfundament Tomatenhaus Frühbett L242×B190×H195 Treibhaus
Aluminium Gewächshaus Gartenhaus mit Stahlfundament Tomatenhaus Frühbett L242×B190×H195 Treibhaus

Features Profile: Aluminium Balkenwerk bietet dieses Gewächshaus sowohl Stabilität als auch Leichtigkeit. 2 Regenrinnen am Dach, um das Regenwasser abzufließen und zu sammeln. Dank Einer Deckenfenster ist das Haus genügend belüftet. Scheiben: Unzerbrechlich UV-beständige 4mm Polycarbonatscheiben warten mehr Robustheit als … Weiterlesen

282,99 bei Amazon ansehen