Attraktive Angebote an ✅Kamille Samen Saatgut & Sämereien für Ihren Garten, Beet oder Gewächshaus. Kamille ist ein Kraut, das seit Tausenden von Jahren für viele Krankheiten wie Gas, Durchfall, Magenverstimmung, Schlaflosigkeit und Angstzustände verwendet wurde. Es kann auch topisch für bestimmte Hautläsionen verwendet werden. Die Kamille Pflanze hat blühende Spitzen und das sind, was für die Herstellung von Tee und andere pflanzliche Heilmittel, die Kamille gehören verwendet werden.

Wenn Kamillenköpfe gedünstet und dann abgetropft werden, hat die Flüssigkeit eine tiefgelbe Farbe und kann leicht gesüßt werden, wenn sie bevorzugt wird. Es hat einen sehr einzigartigen Geschmack und viele Frauen sorgten dafür, dass sie immer ein paar Babyflaschen im Kühlschrank verstaut hatten, falls ihr Baby Gas bekam. Es wurde verwendet, bevor die Tage der Gasentlastung über die Ladentheke abfielen, und obwohl es keine wissenschaftliche Gültigkeit dafür gibt, schien es immer zu bewirken, dass das Baby aufheult und einschläft.

Es wurde auch Frauen für Menstruationsbeschwerden in den Tagen vor Midol und Pamprin gegeben. Kamille hat auch einige beruhigende Eigenschaften, so dass es sehr nützlich sein kann, am Tag zu trinken, wenn Sie ängstlich sind oder wenn die Muskeln in Ihrem Körper durch Angst und Stress angespannt sind, wird gesagt, dass Kamille helfen kann, das zu lindern.

Kamille produziert ein Öl, das, wenn es isoliert wird, eine sehr einzigartige bläuliche Farbe annimmt und dies hat sehr deutliche entzündungshemmende Eigenschaften, so dass es bekannt ist, sehr gut bei Hautinfektionen, Ekzemen und entzündeter Haut zu wirken. Dies wäre Kamille in ihrer topischen Form und nicht die Blumen oder der Tee von den Blumen. Denken Sie wieder daran, dass Kamille für eine lange Zeit war, bevor viele über den Ladentisch und verschreibungspflichtige Medikamente so leicht verfügbar waren. Jahrelang waren viele Menschen auf pflanzliche Heilmittel angewiesen, die wahrscheinlich von Generation zu Generation weitergegeben wurden und möglicherweise auch nach der Einführung der neueren Medikamente weitergegeben wurden.

Oft, wenn kleine Kinder Insektenstiche, Windelausschläge oder Ekzeme hatten, füllte die Mutter einen Strumpf mit Kamille und Haferflocken und ließ ihn mit ihren Kindern in der Wanne liegen. Es war sehr effektiv, um den Juckreiz zu stoppen und den Windelausschlag zu verbessern. Kamille wurde auch in Kombination mit anderen Kräutern für viele andere Zwecke verwendet, z. B. wenn man sich übel fühlte, würde eine Kombination aus Kamille, zerkleinerter Süßholzwurzel, Fenchelsamen und Pfefferminze das ziemlich schnell kurieren. Da Kamille Teil der Ambrosie-Familie ist, sollten Sie sie nicht einnehmen, wenn Sie eine Allergie gegen Ambrosia haben.

Manche Leute lieben es, eine heiße Tasse Kamillentee ohne Beschwerden zu trinken, nur weil sie es genießen. Schwangere und stillende Mütter sollten sich von allen Kräutern fernhalten, aber Kamille ist die Ausnahme von dieser Regel. Es ist absolut sicher für jeden zu jeder Zeit zu trinken. Es ist sogar bekannt, dass es hilft, Babys zu zahnen. Abschließend ist bekannt, Kamille eine ausgezeichnete Haar-Conditioner und zu beruhigen Kopfhaut. Wenn es mit etwas Zitrone und Sonnenschein gemischt wird, ist es auch bekannt, dem Haar subtile natürliche Highlights zu verleihen.
Anis | Bärlauch | Basilikum | Bohnenkraut | Boretsch | Dill | Estragon | Fenchel

Letztes Update am 20. Juli 2018 3:58