Attraktive Angebote an ✅Salbei Samen Saatgut & Sämereien für Ihren Garten, Beet oder Gewächshaus. Salbei ist ein Verwandter der Familie der Minze. Es ist üblich, dass Salbei gemahlen, ganz oder gerieben wird, aber im Allgemeinen eher grobkörnig ist. Salbei wird in den Vereinigten Staaten angebaut, wird aber auch in Albanien und Dalmatien angebaut. Salbei ist in den Vereinigten Staaten ein sehr beliebtes Kraut und wird häufig zum Würzen von Wurst, Schwein, Lamm und anderem Fleisch, Salaten, Gurken, Käse und Füllung verwendet. Der Geruch von Salbei ist sehr aromatisch und ausgeprägt.

Salbei liebt es, mit Thymian, Rosmarin und Basilikum in der Küche herumzusitzen. Sie arbeiten sehr gut zusammen. Salbei ist normalerweise eines der Hauptkräuter in der Füllung für Geflügel, wird aber oft auch Lamm und Schweinefleisch hinzugefügt. Salbei ist sehr stark und sollte sparsam verwendet werden, da ein wenig ein langer Weg geht. Salbei entwickelt, wie viele andere Kräuter, seinen vollen Geschmack, je länger er kocht und lange Kochzeiten aushält, was vielleicht der Grund ist, warum er so gut ist, wenn er in der Füllung für den Thanksgiving-Truthahn verwendet wird, der etwa fünf Stunden kocht.

Wenn Sie Ihren eigenen Salbei anbauen, werden Sie feststellen, dass Sie lediglich die Spitzen der Pflanze mit einer Schere abschneiden und zu Ihrem Lieblingsrezept hinzufügen müssen. Salbei ist immer noch am besten getrocknet, aber wenn Sie es vorziehen, legen Sie einfach die frischen Salbeiblätter in einen Beutel in den Gefrierschrank und ziehen Sie sie nach Bedarf heraus.
Heute hat Sage keine medizinischen Ziele mehr, aber in einer anderen Zeit Salbei wurde regelmäßig verwendet, um Schlangenbisse zu heilen und wurde auch verwendet, um den Körper zu stärken und den Geist zu reinigen. Im Mittelalter war es üblich, dass man Salbeitee trank und sie gegen Krankheiten wie Erkältungen, Fieber, Leberleiden und Epilepsie trank.

Obwohl diese Behauptungen nichts zu festigen sind, wird auch gesagt, dass ein gekautes Salbeiblatt, das auf einen Stich oder einen Insektenstich aufgetragen wird, den Stich reduzieren und die Schwellung verringern wird. Salbei Tee wurde gesagt, um Halsschmerzen zu beruhigen und auch beim Austrocknen der Muttermilch helfen und reduziert auch Blutgerinnsel. Weiter ist es bekannt, bei juckender Haut zu helfen, wenn es zu heißem Badewasser hinzugefügt wird. Heute sind es vor allem die Indianer, die sich immer noch auf die Kräuterkräfte von Sage verlassen.

Das Wort Sage bedeutet Rettung von seinem lateinischen Ursprung und ist verbunden mit Langlebigkeit, Unsterblichkeit und geistiger Fähigkeit. Salbei verliert seinen Duft auch nach dem Austrocknen nie, so dass er oft zu Potpourri hinzugefügt wird und auch zu vielen Seifen und Parfüms hinzugefügt wird. Es wurde in Insektenabwehrmitteln verwendet und hat antibakterielle Eigenschaften, die ihm geholfen haben, ein Konservierungsmittel für viele Dinge wie Fleisch, Fisch und Gewürze zu werden. Salbei hat einen moschusartigen, rauchigen Geschmack und wirkt sehr gut, um den Reichtum vieler Lebensmittel zu reduzieren. Es passt auch gut zu fast jedem Gemüse. Salbei ist definitiv ein Kraut, das die meisten Menschen fast immer in ihrer Speisekammer haben, wenn sie überhaupt kochen.
Kräutersamen: Anis | Bärlauch | Basilikum | Bohnenkraut | Boretsch | Dill | Estragon | Fenchel | Kamille | Kapern | Kerbel | Koriander | Kresse | Lavendel | Löwenzahn | Majoran | Minze | Oregano | Petersilie | Rosmarin | Rucola / Rauke

Letztes Update am 12. Dezember 2018 20:13