» » Wie man Kürbiskerne zubereitet

Wie man Kürbiskerne zubereitet

eingetragen in: Allgemein

Hier sind einige gute Rezepte für die Zubereitung von Kürbiskernen zum Essen … und was für ein Leckerbissen sie sind!

Wenn sie richtig geröstet und gesalzen werden, sind sie wunderbar knusprig und leicht zu essen. Es hilft, wenn Sie sie mit den Schalen auf essen, wenn Sie Samen von Zuckerkürbissen verwenden, etwas kleiner als die großen Schnitzkürbiskürbisse (nicht wirklich Kürbisse, aber großer Kürbis). Der Trick? Kochen Sie die Samen zuerst in Salzwasser und rösten Sie sie dann im Ofen. Rezepte, wie man Kürbiskerne macht.

Ein mittelgroßer Kürbis

Salz

Olivenöl

1 Ofen auf 400 ° F vorheizen. Schneiden Sie den Kürbis auf und verwenden Sie einen starken Metalllöffel, um das Innere herauszuschaufeln. Trennen Sie die Samen von dem strähnigen Kern. Spülen Sie die Samen.

2 In einem kleinen Topf die Samen in Wasser geben, etwa 2 Tassen Wasser in jede halbe Tasse Samen. Fügen Sie einen Esslöffel Salz für jede Tasse Wasser hinzu. Zum Kochen bringen. 10 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen und abtropfen lassen.

3 Verbreiten Sie etwa einen Esslöffel Olivenöl über den Boden eines Backblechs oder sprühen Sie gut mit Pam oder dieser Art von Produkt. Die Samen in einer Schicht über das Backblech verteilen. Backe 20 Minuten lang auf dem obersten Rost oder bis die Samen braun werden. Wenn es zu Ihrer Zufriedenheit gebräunt ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie die Pfanne auf einem Gestell abkühlen.

Lass die Samen vor dem Essen abkühlen. Entweder knacken, um den inneren Samen zu entfernen (viel unnötige Arbeit) oder ganz essen (was die meisten Menschen so genießen).

Ein anderer guter Weg, wie man Kürbiskerne macht, ist, sie als Kruste oder Überzug zu verwenden.

½ Tasse Kürbiskerne mit 4 Knoblauchzehen rösten
Verarbeiten und fügen Sie T. Öl und 2T Semmelbrösel hinzu.
Verwendung für Fisch, Huhn, Lamm usw.

Kürbiskerne bieten viele mögliche gesundheitliche Vorteile! Nach vielen Menschen, zusätzlich zu gut schmecken, können sie auch verwendet werden, um parasitäre Infektionen, Depressionen, vergrößerte Prostata und Probleme der Harnwege zu behandeln. Bitte beachten Sie: Keiner dieser Vorteile wurde wissenschaftlich getestet oder nachgewiesen. Es ist nur so, dass die ernährungsphysiologischen Aspekte von Kürbiskernen analysiert wurden und sich als vorteilhaft erwiesen haben. Kürbiskerne sind reich an Vitamin A, Proteinen, essentiellen Fettsäuren, Aminosäuren, Kalzium, Eisen und Ballaststoffen. Es ist einfach, diesen nahrhaften Snack zu machen.

Wie auch immer Sie entscheiden, wie man Kürbiskerne macht, genießen Sie sie!